Online-Konferenz im Tierzuchtprojekt mit großer Resonanz in China und Deutschland

Am 30. April 2020 wurde im Rahmen des Deutsch-Chinesischen Tierzuchtprojektes eine Online-Konferenz zum Thema „Das System der Tierbeurteilung bei Fleckvieh in Deutschland und China“ durchgeführt. Auch Vertreter vom NAHS und der GFA nahmen mit Wortbeiträgen an der Veranstaltung teil.

Referenten während der Konferenz waren Herr Bernhard Luntz, Leiter der Zuchtwertprüfstelle an der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) und Frau Professorin Wang Yachun von der Chinesischen Agraruniversität (CAU).

Das BMEL hat zu der Konferenz einen Bericht verfasst, hier gelangen Sie zum Bericht auf der Nachrichtenseite der Bilateralen Kooperationsprogramme des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.